KONTAKT

AGENTUR Milli Segal

AGENTUR Milli Segal

Taborstraße 24A/1/4

A-1020 Wien

Tel. +43 1 968 72 66

Email. info@millisegal.at

© 2019 by AGENTUR Milli Segal. Proudly created with Wix.com

11. April – 30. Juni 2018

kuratiert von der Gedenkstätte Yad Vashem – Museumsabteilung, Jerusalem

Universität Wien - Hauptgebäude

kuratiert von der Gedenkstätte Yad Vashem – Museumsabteilung, Jerusalem

Universität Wien - Hauptgebäude

Skulptur - Für das Kind

von Flor Kent

Die Skulptur steht seit 2008 am Westbahnhof

Lichtflecke -

Frau sein im Holocaust

Multimediaaustellung kuratiert von

Yehudit Inbar, Yad Vashem

im Theater Nestroyhof-Hamakom 

1. April – 31. Mai 2009

Women in the Holocaust -Frauen im Wiederstand

Ausstellung des Österreichischen Freundeskreises von Givat Haviva

unter dem Ehrenschutz von Bundespräsident Dr. Heinz  Fischer 

3.Juni-23.Juni 2005
im Theater Nestroyhof-Hamakom 

Ein Denkmal guter Taten -

A Monument of Good Deeds

Träume und Hoffnungen von Kindern während des Holocausts 

Ausstellung, kuriert von

Yehudit Inbar, Yad Vashem Jerusalem

Theater Nestroyhof - Hamakom

In Kooperation mit Erinnern.at und Likrat*/IKG

13. Dezember 2017 - 31. Januar 2018

Boarding Pass to Paradise

Ausstellung der Künstler Fritz Haendel

und Peretz Beda Mayer im Schiffahrtszentrum Wien

15. Mai – 31. Juli 2008

Georgy Halpern – Gedenkstein und Buch

Seit 2017 ist der Gedenkstein

gegenüber seines Wohnhauses Rotenturmstraße 29 1010 Wien, 

zu besichtigen.

Janusz Korczak -

Kindern eine Stimme geben

Wanderausstellung

gestaltet von Cornelia Müller

Pädagogischen Hochschule Ettenreichgasse 

11.- 29. November 2010

17. November 2011 - 17. Januar 2012

BESA: ein Ehrenkodex

Wie albanische Muslime Juden retteten.

Kuratiert von Yad Vashem Jerusalem

 

Theater Nestroyhof-Hamakom 

Januar 2010 bis Juni 2011

Die Kinder
von Maison d´Izieu 

Wanderausstellung konzipiert und kuratiert von der Gedenkstätte Maison d´Izieu (Frankreich) in Kooperation mit erinnern.at.
Die Fotoausstellung zeigt die Kinder und ihre Erzieher in der Zeit ihres Aufenthaltes in Izieu von Mai 1943 bis April 1944.

Wir hatten noch gar nicht angefangen zu leben

Jugend KZs - Moringen und Uckermark 1940-1945

Kuratiert von Martin Guse

 

Ausstellung in Kooperation mit dem Verband der Wiener Volksbildung

 

14. Februar – 5. März 2006
in der VHS Favoriten

 

15. März – 7. April 2006  in der Urania

Into the Arms of Strangers - In eine fremde Welt

Film von Deborah Oppenheimer

 

Im Jahr 2000 mit dem Oscar als bester Dokumentationsfilm ausgezeichnet 

10. Dezember - 14. Dezember 2007  Urania – Dachsaal

Koffer sucht Anhänger 

 Benefiz - Kofferauktion

am Flughafen Wien Schwechat

für Integrationshaus und MÖWE 

16. April 1998