KONTAKT

AGENTUR Milli Segal

AGENTUR Milli Segal

Taborstraße 24A/1/4

A-1020 Wien

Tel. +43 1 968 72 66

Email. info@millisegal.at

© 2019 by AGENTUR Milli Segal. Proudly created with Wix.com

SHOAH – Wie war es Menschlich möglich?

Die Shoah ist eines der wichtigsten Kapitel in der Geschichte der Menschheit. Das genaue Studium zeigt, dass die Shoah allgemein gültige Werte zum Vorschein bringt und zeigt die furchtbaren Folgen von Fremdenhass, Antisemitismus und Rassismus auf.

Dies ist die erste Wanderausstellung von Yad Vashem. Sie erzählt die gesamte Geschichte der Shoah, deshalb bekommen die Besucherinnen und Besucher einen guten geschichtlichen Überblick über die schrecklichen Ereignisse dieses dunklen Kapitels der Menschheit und über das Schicksal der Jüdinnen und Juden in Europa zwischen 1933 und 1945.   

Die Ausstellung nimmt sich den wichtigsten geschichtlichen Aspekten der Shoah an, zeigt aber auch persönliche Geschichten und lässt auch Zeitzeugen zu Wort kommen.

19 Tafeln wurden dazu von der Museum Division von Yad Vashem entwickelt, 2 Tafeln mit Österreich Bezug werden in Wien unter der Ägide von Univ. Doz.in Dr.in Brigitte Bailer-Galanda und Univ. Prof. DDr. Oliver Rathkolb hinzugefügt.

Neben den chronologischen Ereignissen zeigt die Ausstellung auch thematische Reflexionen: die jüdische Reaktion, die Haltung der Mehrheit der Menschen, die ‚Gerechten unter den Völkern‘ (Righteous Among Nations) und eine wichtige, wachrüttelnde Komponente, die Menschen zum Nachdenken anregt und lange nach dem Besuch noch im Gedächtnis bleibt.